0661 93440-0 |   info@hkp-dienst.de

HKP informiert: Neue Pflegegrade ab 01.01.2017

Ab dem 01. Januar 2017 werden die bisherigen drei Pflegestufen durch fünf neue Pflegegrade ersetzt. Alle wichtigen Informationen dazu lesen Sie hier:

Weiterlesen

Pflegebedürftig – Wie erhalte ich Pflegegeld?

Von der Antragstellung bis zum Besuch des MDK – Versicherte erhalten Leistungen der Pflegekasse grundsätzlich nur auf Antrag. Den Antrag auf Pflegeleistungen müssen Sie bei Ihrer Pflegekasse stellen, dort erhalten Sie auch die notwendigen Antragsformulare. Lassen Sie sich hierbei von Personen helfen, die in diesen Dingen erfahren sind, zum Beispiel von einem ortsansässigen Pflegedienst.

Weiterlesen

Bessere Leistungen für Tagespflege

Viele Angehörige haben sich entschlossen, ein Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist, zu Hause zu betreuen und zu pflegen. Doch tagaus, tagein Tag und Nacht für einen anderen Menschen da zu sein – das zehrt an den Kräften und Nerven.

Entlastung bietet hier die HKP-Seniorentagespflege in Künzell. Die Tagespflege stellt Pflege eine weitere Säule zur Erhaltung der eigenen Selbständigkeit im Alter, bei Pflegebedürftigkeit und eingeschränkter Alltagskompetenz dar. Außerdem ist sie eine wichtige Entlastung für pflegende Angehörige. Verschiedene Angebote sollen die eigene Selbständigkeit im Alter erhalten und fördern.

Weiterlesen

Häusliche Krankenpflege

Häusliche Krankenpflege (HKP) ist eine Regelleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Die Leistungen sind nicht zu verwechseln mit der häuslichen Pflege, die Bestandteil der Pflegeversicherung ist. Versicherte können die HKP beanspruchen, wenn

Weiterlesen

Rückenschonendes Arbeiten und Pflegen

Für pflegende Angehörige bedeutet Pflegen in der Regel eine große körperliche Belastung. Um daraus resultierende Schäden zu vermeiden, ist es wichtig richtige Hebe- und Tragetechniken zu kennen und diese bewusst und konsequent anzuwenden. Ist der Rücken erst einmal überfordert, bedeutet dies oftmals auch eine Einschränkung oder gar das Ende Ihrer Versorgungsmöglichkeit. Nutzen Sie deshalb und auch zum Schutz Ihrer eigenen Gesundheit jede Möglichkeit, um die Belastung für Ihren Rücken so gering wie möglich zu halten.

Weiterlesen